Vortrag von Bernhard du Mont "JUPITER" (23.05.2024)

Donnerstag, 23. Mai
19:30 Uhr
Ab 12 Jahren
Verfügbarkeit Verfügbar

Jupiter und seine Monde

Zur Mythologie Jupiters und seiner Monde

(Powerpoint-Vortrag)

Die vier hellsten Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto wurden im Jahr 1610 von Galileo Galilei entdeckt und erhielten Namen von Personen der griechisch – römischen Mythologie, die mit Jupiter (griechischer Name: Zeus) in einer Liebesbeziehung standen. Bis heute hat man 80 Himmelsobjekte als Jupitermonde identifiziert und sie zum Teil ebenfalls mit Namen der zahlreichen Liebschaften des Göttervaters bedacht, so dass wir ihn am Himmel noch in den „Kreisen seiner Lieben“ vorfinden. Der Referent, Dr. Bernhard du Mont, führt in die griechisch-römische Götterwelt ein und erzählt einige der aufregenden Sagen, die sich mit den Namen der Jupitermonde verbinden. Dabei lässt er weitgehend antike Dichter wie Hesiod, Ovid, Polydoros … zu Wort kommen und illustriert die Abenteuer mit künstlerischen Darstellungen aus drei Jahrtausenden.

Einlass ab 12 Jahren. Keine Rabatte gültig.

Vortrag von Bernhard du Mont "JUPITER" (23.05.2024) Erwachsene
Erwachsene
CHF 15.00
Artikel nur an der Kasse vor Ort verfügbar