Öffentlicher Themen-Abend in der Sternwarte: Orioniden (19.10.2022)

Mittwoch, 19. Oktober
19:00 Uhr
Ab 5 Jahren
Verfügbarkeit Nur an Abendkasse verfügbar

Themenabend Sternwarte_Orioniden

Sternschuppen – Strom der Orioniden 2022

Der Sternschnuppen- oder Meteorschauer der Orioniden ist ein alljährliches Naturschauspiel. Sie sind über einen recht langen Zeitraum zwischen dem 02. Oktober und 07. November zu beobachten. In der Nacht vom 21. auf 22. Oktober 2022 erreichen die Orioniden in diesem Jahr ihr Maximum mit bis zu 20 Sternschnuppen pro Stunde. 

Die Sternschnuppen haben ihren Namen von dem Sternbild Orion, aus dem sie scheinbar kommen.  Der Ursprung der Orioniden ist der Halleysche Komet. Jedes Jahr zu dieser Zeit kreuzt die Erde die Umlaufbahn des Kometen. In diesem Bereich treten dann zurückgebliebene Staub- und kleinste Kometenbruchstücke mit hoher Geschwindigkeit in die Erdatmosphäre ein. Die winzigen Splitter verglühen meist in einer Höhe zwischen 120 km bis 80 km und ziehen einen Schweif nach sich. Laut Chinesischen Aufzeichnungen wurde der Meteorstrom der Orioniden bereits seit dem 3. Jahrhundert gesichtet. In Europa sind die Orioniden erst seit 1840 dokumentiert.

Geeignet ab 5 Jahren.

Eintrittspreise
Erwachsene  CHF 7.00
Reduziert (AHV, IV, Jugendliche, Schule, Studium)  CHF 5.00
Kinder bis 16 Jahre  kostenlos

Tickets gibt es direkt an der Kasse vor Ort.

Dieser Artikel kann nicht gekauft werden.